left-cornerright-corner
Wir bringen Ihre Immobilie zum Käufer nach HauseWir ermitteln Ihren ImmobilienwertIhr Ansprechpartner für ROW, OHZ und CUX SüdEnergieberatung / KfW Bestätigungen

Datenschutz

Um unseren datenschutzrechtlichen Pflichten nachzukommen, teilen wir Ihnen hiermit gemäß Artikel 13 der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) die erforderlichen Informationen mit:

Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist:

WohnWell GmbH
Ansprechpartner: Dag Plischke
Schulstraße 1
27616 Beverstedt
Telefon: 04747 / 64 144 64
info@wohnwell.net

Was machen wir mit Ihren Daten?

Die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten werden zum Zweck des Erstellung eines Angebotes, Bearbeitung Ihrer Anfrage bzw. der Erbringung der angebotenen Diensleistung gemäß Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. b) DSGVO erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten ist für die Angebotserstellung bzw. die Abwicklung des Vertrages erforderlich. Bei Nichtbereitstellung ist es uns leider nicht möglich, ein Angebot abzugeben, Ihre Anfragen zu bearbeiten bzw. das Vertragsverhältnis zustande kommen zulassen. Eine automatisierte Entscheidungsfindung wird nicht vorgenommen.

Werden Ihre Daten an Dritte weitergegeben?

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an externe Dritte erfolgt grundsätzlich nicht. Wenn betrieblich erforderlich, werden externe Dienstleister als Auftragsverarbeiter (Art. 28 DSGVO) datenschutzkonform eingebunden.

Eine Übermittlung der von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten an ein Drittland oder eine internationale Organisation findet nicht statt und ist auch nicht in Planung.

Ihre Daten werden bei uns für die Dauer des Angebots- bzw. Vertragsverhältnisses gespeichert und darüber hinaus für so lange bis die gesetzliche Aufbewahrungsfrist endet.

Welche Daten liegen uns von Ihnen vor?

Gemäß Art. 15 DSGVO steht Ihnen ein Recht auf Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu.

Darüber hinaus steht es Ihnen frei, Ihre Rechte auf Berichtigung, Löschung oder, sofern das Löschen nicht möglich ist, auf Einschränkung der Verarbeitung und auf Datenübertragbarkeit gemäß der Artikel 16 - 18, 20 DSGVO geltend zu machen. Sollten Sie dieses Recht in Anspruch nehmen wollen, so wenden Sie sich bitte an unseren Verantwortlichen.

Weiterhin steht Ihnen das Recht zu, sich jederzeit bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. Sollten Sie der Meinung sein, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht unter Einhaltung der Datenschutzgesetze erfolgt, würden wir Sie höflich darum bitten, sich mit unserem Verantwortlichen in Kontakt zu setzen.

Können Sie Ihre Daten widerrufen?

Weiterhin haben Sie gemäß Art. 13 Abs. 2 lit. b) DSGVO das Recht, jederzeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen.

Ihre persönlichen Daten haben sich geändert?

Sollten sich Ihre aktuellen Daten geändert haben, so informieren Sie uns bitte unter unseren angegebenen Kontaktdaten. Vielen Dank.

Wir hoffen, dass Sie sich auf diesem Wege entsprechend informiert fühlen. Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Nutzung von 360-Grad-Online-Besichtigungen

Die WohnWell GmbH bietet Ihnen die Möglichkeit, einen 360°-Online-Rundgang durch
ausgesuchte Immobilien zu unternehmen. Hierfür sind die Funktionen des Dienstes der Firma Ogulo GmbH, Tauentzienstraße 9-12, 10789 Berlin, eingebunden.
Sobald Sie die Funktion nutzen, wird eine Verbindung zu Servern der Ogulo GmbH hergestellt.
Hierbei werden automatisch Informationen in sogenannten Server-Log-Dateien erhoben und gespeichert, die Ihr Browser an diese Server weitergibt.
Dabei wird dem Server mitgeteilt, welche Immobilie Sie besuchen. Des Weiteren werden Cookies, kleine Textdateien, auf Ihrem Rechner abgelegt und in Ihrem Browser gespeichert, mit deren Hilfe zu statistischen Zwecken weitere Informationen über Ihre Besuche gesammelt werden können. Dies sind im Einzelnen die IP-Adressen, die anonymisiert wird, die einzelnen Touren, Anzahl der Aufrufe, Uhrzeit und Verweildauer. Die Speicherung und Verarbeitung der erfassten Daten erfolgt innerhalb der EU.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren.
Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität des virtuellen Rundganges eingeschränkt sein.
Die Datenverarbeitung erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f) DSGVO. Der
Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und einer ansprechenden Präsentation der von ihm angebotenen Immobilien.
Soweit vor Freischaltung der Funktion Ihre Anmeldung unter Angabe Ihres Vornamens und Namens, Ihrer Anschrift, Ihrer E-Mail-Adresse sowie Ihrer Telefonnummer gefordert wird, erfolgt die Datenverarbeitung hierfür auf der Grundlage Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a) und von Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f) DSGVO. Der Websitebetreiber hat das Recht auf Sicherheit und Privatsphäre der Immobilienbewohner zu wahren.
Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung der Ogulo GmbH unter https://ogulo.de/privacy/policy.html.

Abspielen von eingebundenen Video-Sequenzen

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.
Die YouTube-Videos auf dieser Seite sind alle im "erweiterten Datenschutz-Modus" eingebunden, d. h., dass keine Daten über Sie als Nutzer an YouTube übertragen werden, wenn Sie die Videos nicht abspielen. Erst wenn Sie die Videos abspielen, werden die im Folgenden Absatz genannten Daten übertragen. Auf diese Datenübertragung haben wir keinen Einfluss.
Youtube kann verschiedene Cookies auf Ihrem Endgerät speichern. Mit Hilfe dieser Cookies kann Youtube Informationen über Besucher unserer Website erhalten. Diese Informationen werden u. a. verwendet, um Videostatistiken zu erfassen, die Anwenderfreundlichkeit zu verbessern und Betrugsversuchen vorzubeugen.
Durch den Besuch auf der Internetpräsenz erhält YouTube außerdem die Information, welche entsprechende Unterseite Sie aufgerufen haben. Die Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube- Account ausloggen.
YouTube/Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile, wertet diese aus und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Internetpräsenz. Eine solche Auswertung erfolgt selbst für nicht eingeloggte Nutzer. Rechtsgrundlage für Youtube/Google ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO, wobei sich die berechtigten Interessen für Youtube/Google aus den vorgenannten Zwecken ergeben. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Youtube/Google richten müssen. Aufgrund der Einbettung von YouTube-Videos wird bereits der Aufruf einer Seite und unabhängig von einem Abspielen des Videos Verbindung zum Google-Werbenetzwerk DoubleClick aufgebaut.
Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus sicherstellt, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.
Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Sicherheitshinweis:

Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.